Naturheilverfahren

Natürlich und mit nachhaltiger Heilung des gesamten Menschen.

Wir berücksichtigen gerne auch bei Ihnen bei der Behandlung Naturheilverfahren wie Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Kinesiologie und Akupunktur

Pflanzenheilkunde - Phytotherapie

Die Behandlung mit Heilpflanzen ist eine der ältesten Heilweisen. Selbst bei Primaten kann man beobachten, wie bei bestimmten Erkrankungen besondere Pflanzen verzehrt werden. Die Phytotherapie ist inzwischen auch eine wissenschaftlich anerkannte Heilmethode.
Die Behandlung mit der Kraft der Heilpflanzen ist bei akuten und chronischen Krankheiten erfolgreich.
Oft kann damit auch die schulmedizinisch notwendige Therapie ergänzt werden.

Homöopathie nach Hahnemann

Homöopathie ist eine Heilmethode, die von Samuel Hahnemann vor 200 Jahren besonders herausgestellt wurde. Samuel Hahnemann war der Begründer der modernen wissenschaftlichen Anamnese in der Medizin. Er hat als erster Arzt die Anamnese als notwendige Untersuchungsmethode vor der Behandlung eingesetzt.
Die homöopathische Behandlung berücksichtigt die Symptome des Patienten mit allen seinen psychischen, seelischen und körperlichen Facetten und Besonderheiten. Diese Methode kann bei akuten oder chronischen Krankheiten eingesetzt werden oder sie kann als sogenannte Konstitutionsbehandlung erfolgen.

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine sehr moderne Untersuchungs- und Behandlungsmethode. Mit Hilfe von Muskeltests oder anderen bioenergetischen Testverfahren kann die Ursache körperlicher und seelischer Erkrankungen aufgespürt werden. Gleichzeitig kann eine ausführliche Behandlungssteuerung z.B. der Homöopathie erfolgen. Was ist Kinesiologie

Akupunktur

Die Behandlung der Krankheiten im Sinne der chinesischen Akupunktur ist eine inzwischen allgemein anerkannte Heilmethode. Sie berücksichtigt Besonderheiten der Krankheitssymptome und den gesamten Menschen.